Die lange Nacht der Kirchen - Krematorium Villach - Crematorium.eu News about crematoria in Europe - www.crematorium.eu informs about crematoria in Europe- Krematorium.eu- crematorio.eu, find a crematorium

Search
Go to content

Main menu:

Die lange Nacht der Kirchen - Krematorium Villach

Published by in German / Deutsch ·

Im Zuge der Veranstaltung der „langen Nacht der Kirchen“ wurden im Krematorium der Stadt Villach Führungen durchgeführt. In der Zeit zwischen 18.00 und 22.00 Uhr erzählten Mag. Walter Egger, Geschäftsführer der Bestattung Kärnten und der PAX Bestattung und seine Mitarbeiter den rund 50 interessierten Damen und Herren, die sich vom Schlechtwettereinbruch nicht haben abhalten lassen, Wissenswertes über die Historie der Feuerbestattung. Auch wurden an diesem Abend sämtliche Fragen zu traditionellen, aber auch alternativen Bestattungsarten, wie der Baum- und/oder Diamantbestattung beantwortet. Trotz des etwas mulmigen Gefühls, dass so manchen Besucher beim Betreten der Feuerhalle Villach befiehl, war der einstimmige Tenor nach Beendigung der Führungen überaus positiv. Dieser Umstand und das anhaltend große Interesse der Bevölkerung bestärkt die BKG/PAX Bestattungen darin auch außerhalb von Veranstaltungen wie der "Langen Nacht der Kirchen" oder einem "Tag der offenen Tür" Führungen durch das Krematorium Villach aber auch die Bestattungszentren in Klagenfurt, Waagplatz 2, sowie in der Flughafenstrasse 16, Führungen und Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen rund um die Bestattung anzubieten.

Seit 1950 besteht das Krematorium in Villach. Es befindet sich mit der Zeremonienhalle Villach im selben Gebäude welches von dem Architekten Erich Boltenstern geplant wurde. In der Zeremonienhalle befindet sich ein Wandbild von Giselbert Hoke. Im Jahr 2006 wurde die Anlage auf den neuesten Stand der Technik gebracht.




No comments

Add to Google
crematorium.eu on Facebook
Back to content | Back to main menu